Metall-Innung Essen

Die Essener Metall-Innung bietet ihren Mitgliedsbetrieben ein umfangreiches Servicepaket und gibt Kunden sowie Auszubildenden Informationen über das Metallhandwerk.
Foto © Peter Prengel, Stadt Essen

Die Innung

Die Metall-Innung Essen ist eine Berufsorganisation für Fachkräfte im Metallhandwerk. Sie vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik, den Sozialversicherungsträgern und anderen Organisationen.

LEistungspaket

Die Innung ist der Ansprechpartner zu betrieblichen, rechtlichen und sonstigen Fragen für ihre Mitgliedsbetriebe.

Aus- & Weiterbildung

Eine Ausbildung im Metallhandwerk bietet die Möglichkeit, einen soliden und vielseitigen Beruf zu erlernen, der in vielen Industriezweigen und Branchen gefragt ist.

Das Metallhandwerk ist ein bedeutender Partner für viele Bereiche des täglichen Lebens und der Wirtschaft in Essen.

Ob in der Bauwirtschaft, im Maschinen- und Fahrzeugbau, im Sport, im Verkehrswesen, in der Medizintechnik, in der Verpackungsindustrie oder als Zulieferer für die weiterverarbeitende Industrie.

Metallhandwerk: individuell, flexibel und zuverlässig

50+

Fachbetriebe

25+

Auszubildene

10+ Mio.

Umsatz

100+

Jahre Erfahrung

Aktuelle Meldungen von Innung
& Bundesverband Metall

Zwei Touren, eine Mission: Doppelte Portion Karriere-Tipps am BK Gladbeck

Ausbildung

Am Berufskolleg Gladbeck feierten wir unseren ersten Doppeltermin 2024. Auf den Besuch der Sek-I- folgte nahtlos der Auftritt der Gesundheitstour. Insgesamt profitierten mehr als 250 Schülerinnen und Schüler von den Erfahrungen der Auszubildenden renommierter Unternehmen und erhielten wertvolle Tipps für ihren Karrierestart.
Weiterlesen…

Berufsorientierung an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen

Ausbildung

Auch an der Gustav-Heinemann-Gesamtschule machte die Sekundarstufen-I-Tour der Ausbildungsoffensive Halt. Hier sprachen die Auszubildenden von Hochtief, der Nagel-Group, der Pflegeschule des Universitätsklinikums Essen und der Metall-Innung Essen auf Augenhöhe mit den SchülerInnen über ihre Erfahrungen und gaben Tipps zum Bewerbungsverfahren. Auch diese Runde hinterließ bei den Jugendlichen dank der authentischen und ungeschönten Darstellung des Arbeitslebens einen bleibenden Eindruck.
Weiterlesen…

Erfolgreicher Auftritt am Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg in Essen

Ausbildung

Ein würdiger Auftritt: Mit donnerndem Applaus und jeder Menge Informationen endete unsere Sek-I-Talkshow am Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg in Essen. Die gut 200 teilnehmenden SchülerInnen waren von den lebhaften Erzählungen der Azubis sichtlich beeindruckt.
Weiterlesen…

Neugewählte Spitzenrepräsentanten der Innungen an Rhein, Ruhr und Wupper zum Antrittsbesuch beim Kammerpräsidenten

Allgemein

Zwölf in den letzten 24 Monaten neu ins Amt gewählte Obermeister sind der Einladung des Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf, Andreas Ehlert, zu einem Kennenlerngespräch mit Erfahrungsaustausch und Informationsabend über die Services der HWK zur Unterstützung der Innungsarbeit gefolgt.
Weiterlesen…

Bundesobermeistertag 2024 in Wetzlar – Save the date!

Verband

Der Bundesobermeistertag findet am 28./29. Juni 2024 in Wetzlar statt. Das Programm sieht vor, die politischen Forderungen des Metallhandwerks an die Politik zu adressieren und knüpft damit an den Bundesobermeistertag von Münster an. Eingeladen sind Vorsitzende und Geschäftsführer/innen der Landesverbände und Metallinnungen in Deutschland. Programmvorschau Politik & Wirtschaft: Plenumsdiskussion Positionierung des Metallhandwerks zur aktuellen Politik […]
Weiterlesen…

Betriebsumfrage – bitte teilnehmen

Verband

5. bis 14. Februar 2024: Online-Betriebsumfrage im Handwerk. Jetzt teilnehmen! Die Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit der Metallhandwerksbetriebe zeigen sich weiterhin als herausfordernd. Das hat die Protestaktion des Metallhandwerks im Januar eindrucksvoll gezeigt. Wie die Handwerksbetriebe die aktuelle Situation bewerten und welche Maßnahmen aus ihrer Perspektive vonseiten der Politik mit besonderer Dringlichkeit umzusetzen sind, soll mittels […]
Weiterlesen…

Pressemitteilung: Protestaktion des Metallhandwerks zeigt Wirkung

Verband

Die Betriebe des Metallhandwerks haben in einer groß angelegten Protestaktion im Rahmen der Handwerkskampagne #zeitzumachen# am 19.01.2024 ihre Forderungen an die Bundesregierung in den Social-Media-Kanälen und in der Presselandschaft deutlich gemacht. Die Arbeit in den Betrieben wurde dafür an diesem Termin unterbrochen, um plakativ mit Bildern und Videos die wichtigsten Forderungen des Metallhandwerks zu adressieren. […]
Weiterlesen…

Absturzsicherungen aus Photovoltaikelementen und Solarpanels im Dachbereich

Verband

Als Folge der politisch gewünschten Energiewende werden immer öfter Solarpanels an Absturzsicherungen von Balkonen montiert oder als Absturzsicherungen eingesetzt. Sie möchten unsere Services nutzen? Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Sie haben Ihre Login-Daten vergessen? Dann können Sie sich Ihr Passwort zusenden lassen: Passwort vergessen . . .
Weiterlesen…

Bundesförderung für effiziente Gebäude in Kraft

Verband

Seit dem 01. Januar 2024 ist die Förderrichtlinie Bundesförderung für effiziente Gebäude-Einzelmaßnahmen (BEG EM) in Kraft. Was wird gefördert? Gefördert werden Einzelmaßnahmen an Bestandsgebäuden zur Erhöhung der Energieeffizienz des Gebäudes an der Gebäudehülle, darunter: Dämmung der Gebäudehülle (von Außenwänden, Dachflächen, Geschossdecken und Bodenflächen) sowie Erneuerung/Aufbereitung von Vorhangfassaden; Erneuerung, Ersatz oder erstmaliger Einbau von Fenstern, Außentüren […]
Weiterlesen…

Protest zeigt Wirkung – Bundesminister Habeck meldet sich persönlich

Verband

Die Protestaktion des Metallhandwerks zeigt Wirkung: Bundesminister Robert Habeck nimmt den Hörer in die Hand.Der Minister wendet sich direkt an den Chef der Harbeck Metallbau GmbH aus Tettenweis im Landkreis Passau. Es wird Klartext gesprochen. Hier der Beitrag auf Focus Online: https://www.focus.de/finanzen/news/nach-kurz-streik-ruft-habeck-bei-firma-an-der-boss-spricht-klartext-mit-dem-minster_id_259608428.html Außerdem eine Pressemeldung aus Bayern zum gleichen Thema: https://www.metallhandwerk.de/zeit-zu-machen/
Weiterlesen…

Die Fachbetriebe der Essener Metall-Innung

METALL – INNUNG ESSEN

Die Metall – Innung Essen ist die Interessensvertretung metallverarbeitener Handwerksbetriebe in Essen.

Wir bieten unseren Mitgliedern unterschiedliche Leistungen, von branchenspezifischen Informationen, über Dienst- und Serviceleistungspakete bis zur Unterstützung bei der Mitarbeiter- / Auszubildenen-Suche.

GESCHÄFTSSTELLE

Kreishandwerkerschaft Essen

Haus des Handwerks

Katzenbruchstr. 71

45141 Essen

0201 - 32008-0

0201 - 32008-19

info@metallhandwerk-essen.de

Metall - Innung Essen